Festspiele Heppenheim

FAQ (oft gestellte Fragen)

FAQ ist die Abkürzung für Frequently Asked Questions. Auf Deutsch bedeutet das: Die meistgestellten Fragen.
Hier werden die häufiggestellte Fragen rund um die Festspiele Heppenheim beantwortet:

Kann ich mit EC-Karte bezahlen?

Bei den Festspielen kann man mit der EC-Karte bezahlen.

Kann ich mit der Kreditkarte bezahlen?

Das ist nicht möglich, wir akzeptieren keine Kreditkarten wegen den hohen Gebühren.
Im Internet ist Kreditkartenbezahlung bei AD-Ticket möglich. Dort können weitere Gebühren anfallen.

Kann ich auch die Karten online buchen und mir dort die Plätze aussuchen?

Ja man kann die Tickets online buchen. Die freien Karten werden im Saalplan angezeigt. Nutzen Sie den Saalplan nicht, werden die Karten nach dem Bestplatzprinzip reserviert.

Wie lange dauert die Bearbeitungszeit der schriftlichen Bestellung?

In der Regel dauert die Bearbeitung max. 3-4 Tage je nach Arbeitsaufwand.

Warum bekomme ich nicht meine gewünschten Plätze?

Die Bestellungen werden nach dem Eingang bearbeitet. Wer als Erster bestellt hat, bekommt auch als Erster die Plätze.

Wie lange dauern die Theaterstücke?

Die Theaterstücke dauern in der Regel ca. 2 bis 2,5 Stunden. Sondervorstellungen können kürzer oder länger sein. Dies kommt auf das jeweilige Programm plus Zugaben an.

Ist das Büro unter Mittag offen?

Bitte beachten Sie dazu die Öffnungszeiten.

Was passiert beim Regen?

Das Theater ist komplett überdacht. Dies schütz vor Regen, aber hält die Kälte/Wärme nicht ab.

Sollte der Intendant dennoch eine begonnene Vorstellung wegen witterungsbedingter Einflüsse, die die Aufführung und die Gesundheit der Zuschauer gefährden könnten, abbrechen, so besteht – wie bei Freilichttheatern üblich – kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises. Kann eine Aufführung wegen Unwetters gar nicht stattfinden, so wird sie an einem Wochenend- Nachmittag wiederholt.

Tickets Festspiele Heppenheim 2014 Spielplan Festspiele Heppenheim 2014 Geschichte Festspiele Heppenheim 3D-Sitzplan